Menu

Natürliche Bekämpfung von Spinnmilben bei Pflanzen

Spinnmilben befallen viele Pflanzenarten.  Vor allem bei niedriger Luftfeuchtigkeit (Ostwind) kann diese Plage ganz schnell entstehen. Durch das Aussetzen von Spinnraubmilben kann eine solche Plage gut unter Kontrolle gebracht werden oder sogar ganz vermieden werden.
Viele Pflanzen werden durch die Spinnmilbe angetastet.

Eine Spinnmilbe ist eine kleine Milbe, die auf der Rückseite des Blattes leben. Das Blatt wird dadurch gelb und stirbt auf die Dauer. Eine gute Lösung gegen diese Plage ist das Aussetzen von speziellen Raubmilben. Diese Raubmilben können diese Plage kontrollieren oder sogar komplett lösen. Sogar unter extremen Umständen, wie z.B. hohe Lichteinwirkung. Sie können wählen aus: normale Spinnraubmilben, die unter normale Umstände sowohl innen- als außen verwendet werden können oder auch die Kalifornische Spinnraubmilben, die besser gegen extreme Konditionen gewappnet sind. Manchmal werden diese zwei Sorten auch gemischt ausgesetzt für ein so gut mögliches Ergebnis.  

Das Produkt wurde im Einkaufswagen gespeichert
Weiter einkaufen Zum Einkaufswagen